Vaporizer

BREEZY CUPRO

Im Look ein Kaffeebecher, aber in der Verwendung eine Bong. Mit dem echten BREEZY CUPRO bleibst du unterwegs, in der Uni oder auf Festivals immer undercover. Der Geruch, der Anbau, das Geschmacksprofil oder die Ernte sind nur einige der Themen, die sowohl bei Kaffee als auch Cannabis eine Rolle spielen. Diesen gemeinsamen Geist verkörpert unser BREEZY CUPRO.
Immediately available
Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von über 50€
49,95  ggf.zzgl. Versandkosten
Product details
  • Direkte Bank­über­wei­sung
  • Kreditkarte

Produkteigenschaften

  • Keine elektrischen Teile
  • Nur für Blüten geeignet
  • All-in-One-Design
  • Silikondeckel
  • Becher aus Edelstahl
  • Einfach zu säubern
  • Schale aus Keramik
  • Versteckte Bowl
  • Klappbares Mundstück
  • 1x BREEZY CUPRO
  • Dampfabgabe: Direkt
  • Kompatibilität: Kräuter
  • Tragbar / Desktop: Tragbar
  • Aufheizzeit: 0-10 Sekunden
  • Heiztechnik: externe Wärmequelle
  • Größe: 10cm x 10cm x 13cm
  • Gewicht: 280g
  • Temperatur: 150 °C bis 230 °C
  • Auto-Ausschaltfunktion: Nein

Der BREEZY CUPRO

Das All-in-One-Design macht den BREEZY CUPRO einmalig. Von außen sieht der CUPRO aus, wie ein handelsüblicher Kaffeebecher. Gut versteckt, hat der BREEZY CUPRO hat eine Keramiksbowle für die Blüten, die den Geschmack rein hält und bei Nichtgebrauch in einem versteckten Aufbewahrungsfach direkt im unter dem aufklappbaren Mundstück verborgen bleibt.
Durch die griffige Manschette liegt die BREEZY CUPRO gut in der Hand und das Mundstück garantiert einen sauberen Genuss mit gutem Durchzug.
Breezy Cupro with detached mouthpiece and open bowl on green backround
Breezy Cupro frontal on green backround

Anwendung & Tipps

Der BREEZY CUPRO ist einfach und intuitiv zu bedienen. Entferne den Silikondeckel vom Becher und befülle die Bong knapp bis zur Hälfte mit Wasser. Setze den Deckel nun wieder auf und klappe das Mundstück zu dir. Darunter befindet sich die Keramikbowle. Diese kannst du mit der befestigten Lasche herausnehmen, mit Blüten befüllen und in die entsprechende Öffnung draufstecken.
Jetzt heißt es nur noch, mit einem Feuerzeug die Blüten erhitzen. Entzünde die Flamme und halte sie an die Keramikbowle, ziehe dabei gleichmäßig am Mundstück. Dadurch wird die Flamme automatisch in die Bowle und damit zu den Blüten gezogen.
Ziehe am besten nicht zu fest, damit du nicht husten musst. Du musst die Blüten nicht sofort wieder anzünden, sondern kannst noch den im Becher enthaltenen Rauch inhalieren.
Durch die hohe Hitze verbrennen deine Blüten schneller, die Wirkung tritt jedoch recht schnell auf. Warte also nach den ersten Anwendungen ein wenig, bevor du den Prozess wiederholst.

Könnte interessant für dich sein: